Frostharte Exoten in Mitteleuropa

Home                 

Mit dieser Webseite möchte ich meine Begeisterung am exotischen Garten sowie meine Erfahrungen mit exotischen Pflanzen mit anderen Liebhabern teilen und vielleicht auch das Feuer dafür bei manchem Gartenfreund entfachen.

Erst einmal kurz zur Person. Ich heiße Frank Deubel, bin Jahrgang 1971 und wohne im südlichen Sachsen-Anhalt.

Schon sehr frühzeitig erwachte mein Interesse an der Natur, insbesondere durch den Einfluss meines Vaters, welcher mit mir oft in den Wald ging, mir die unterschiedlichen Baumarten zeigte und auch mit mir in unserem Heimatort an Wegen und Plätzen unzählge Bäume pflanzte.
Über das Interesse an der heimischen Flora kam ich schnell durch Bücher und Fernsehfunk zur Erkenntnis, daß es in anderen Ländern sehr ansprechende und interessante Pflanzen gibt, welche sich im heimischen Garten recht gut machen würden.
So fielen vom Taschengeld immer ein paar Mark für einen neuen Kaktus oder eine andere Kleinigkeit ab. Es wurden Zitronenkerne ausgesäht oder Kastanien gesteckt.
Später waren dann die umliegenden botanischen Gärten Halle, Leipzig sowie Jena ein beliebtes
sonntägliches Familienausflugsziel, vor allem im Herbst, wo es so viele interessante Samen "aus-
zuleihen" gab. Dies alles liegt schon mehr als 20 Jahre zurück und dürfte strafrechtlich nicht mehr von Belang sein (falls ein Mitarbeiter dieser Gärten sich doch zufällig mal hierher verirren sollte).

In den letzten Jahren nutzte ich Urlaubsreisen in die Mittelmeerregion zur Erweiterung meines Pflanzenbestandes, streifet durch diverse Gartenmärkte oder suchte im Internet nach geeignetem
Pflanzenmaterial sowie Saatgut. Mein Schwerpunkt liegt dabei auf malvenartige Pflanzen. Mir ge-   fallen einfach diese ungefüllten offenen Blüten, das wunderschöne Farbspiel und die verschiedenen Blütenformen.

Mittlerweile versammeln sich in meinem Garten verschiedene für unsere klimatische Bedingungen ungewöhnliche Pflanzengruppen. Für mich immer ein Hauch von Ferne, ein Stück australischer Busch, Maccia der Mittelmeerregion oder Wüste des Südwestens der USA. Eine Weltreise auf 1300 Quadratmetern.